Impressum



Impressum, Haftung,
Urheberrecht und Pflichtangaben
DL-InfoV Anbieterkennzeichnung


Rechtsanwältin Carmen Ihm
Ludwigstraße 11 1/2
85049 Ingolstadt
Telefon: 08 41 / 88 14 160
Telefax: 08 41 / 88 14 1618

E-Mail: info@kanzlei-ihm.de
Internet: www.kanzlei-ihm.de

Inhaber: Carmen Ihm
Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer für den KG-Bezirk München
Kammerangehörigkeit: Rechtsanwaltskammer München
Berufsbezeichnung: Rechtsanwältin (verliehen in der BRD, Bayern)
USt.IdNr.: DE 242 724 040

 

Haftung:

Die Inhalte dieses Informationsangebotes wurden sorgfältig erstellt. Sie dienen nicht der Beratung in konkreten Fällen, weshalb für die Richtigkeit keine Haftung übernommen wird. Ebenso besteht kein Haftung für externe Links. Für diese sind ausschließlich die Betreiber der jeweiligen Webseiten verantwortlich.

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München, Tal 33, 80331 München. Die Berufsbezeichnung aller auf dieser Website als Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bezeichneten Personen lautet: "Rechtsanwalt/Rechtsanwältin Bundesrepublik Deutschland". Die für sie maßgeblichen Regelungen sind unter der Rubrik "Angaben gemäß § 5 TMG" auf der Homepage der BRAK zugänglich: die Bundesrechtsanwaltsordnung, die Berufsordnung, die Fachanwaltsordnung, die BRAGO und für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die "Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft".
UST-ID-Nr. DE242724040

 

Haftpflichtversicherung:

Allianz Versicherungs-AG
Königinstraße 28
80802 München

 

Urheberrecht:

Urheber des Informationsangebotes sind die jeweils angegebenen Autoren. Eine Vervielfältigung oder Verbreitung der Inhalte ist ausschließlich mit der vorherigen schriftlichen Einwilligung der Autoren und mit Quellen- und Datumsangabe zulässig.

 

Nutzungsbedingungen:

Gegenstand. Diese Webseite ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Diese Webseite beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten der Rechtsanwältin Carmen Ihm (Betreiber) oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Webseite im ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Gestattet ist die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing, soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch.

1. Verlinkung auf kanzlei-ihm.de.
Es ist gestattet, einen Link auf diese Webseite zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Die Rechtsanwältin Carmen Ihm behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Webseite ist nicht gestattet.

2. Haftung.
Rechtsanwältin Carmen Ihm übernimmt die Haftung für die Inhalte ihrer Webseite gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Webseite befindlichen Information wird nicht übernommen. Verweise und Links auf Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass sich Rechtsanwältin Carmen Ihm die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung der Rechtsanwältin Carmen Ihm für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen, es sei denn, Rechtsanwältin Carmen Ihm hat von den Inhalten Kenntnis und es ist ihr technisch möglich und zumutbar, die Nutzung der Links im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Rechtsanwältin Carmen Ihm hat keinen Einfluss
auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet sie daher nicht. Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Es findet keine Haftung für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet statt.

3. Gerichtsstand.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist Ingolstadt. Für alle Streitigkeiten ist Deutsches Recht anwendbar.

4. Änderung der Bedingungen.
Rechtsanwältin Carmen Ihm behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen.

5. Salvatorische Klausel.
Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung bleibt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke in diesen Nutzungsbedingungen.

 

Quellennachweis:

Berufsrechtliche Regelung und Rechtssprechung

http://www.brak.de/seiten/06.php

 

Webdesign & Webprogrammierung:

neuhahn.net

Unsere Webseite verwendet Cookies zur Bereitstellung ihrer Funktionen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Ok